Willkommen beim Skiclub Bonn.

Einer der ältesten Skivereine Deutschlands wurde am 4. November 2017 110 Jahre jung!

Mitglied im WSV

http://www.wsv-ski.de

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Die Umgebung – Ruhe pur!

Die Bonner Skihütte liegt mitten im „Zitterwald“, eine maximal 692 Meter über NN hohe Eifellandschaft im deutsch-belgischen Grenzgebiet. Seine höchste Erhebung befindet sich am Weißen Stein (692 m, mit Skigebiet) südwestlich von Udenbreth. Zu den weiteren Erhebungen des Zitterwalds gehören Bärbelkreuz (662,8 m), Hühnerhöhe (659,9 m) und Kamberg (637,8 m). Der Zitterwald gilt als eines der letzten Verbreitungsgebiete der Europäischen Wildkatze in Deutschland.


Langweilig wird es trotzdem nicht!

Außer naturnaher Erholung für Ruhesuchende hat die Umgebung der Bonner Skihütte noch Einiges mehr zu bieten. Direkt von der Haustüre weg kann man auf eigene Faust Unternehmungen unterschiedlichster Art planen. Wie wäre es z. B. mit einem Geocaching-Ausflug, einer Wanderung um die Oleftalsperre oder einer kernigen Mountainbike-Tour? 


Für Ausflüge mit Kindern bietet sich der unweit gelegene Wildpark Hellenthal (www.greifvogelstation-hellenthal.demit vielen Wildtierenund einer sehenswerten Greifvogel-Flugschau oder eine Fackelwanderung durch das Gehege bei Nacht mit anschließendem Imbiss an. Auf Burg Reifferscheid (www.reifferscheid-eifel.de) findet man in historischem Ambiente verschiedene Veranstaltungen wie Mittelalterspektakel oder einen idyllischen Weihnachtsmarkt in der Adventszeit. Wer sich für die Natur interessiert, kann sich mit einem Ranger des Nationalpark Eifel (www.nationalpark-eifel.de) auf Tierspurensuche im Schnee begeben oder z. B. an einer Sonnenaufgangs-, Nacht- oder Wintermärchen-Wanderung mit Glühwein und Kinderpunsch teilnehmen.


Großes Angebot für Freunde des Wintersports

Der Weiße Stein bei Udenbreth und Hollerath 

(610 - 690 m ü. NN) ist linksrheinisch das bekannteste Wintersportgebiet der Region. Eine bis zu 550 m lange Abfahrtspiste mit Ankerschlepplift und eine bis zu 350 m lange Rodelstrecke mit Rodellift sind am Weißen Stein vorhanden. Insgesamt stehen dem Gast 3 gespurte Langlaufloipen zur Verfügung: Weißer Stein 6,3 km; Udenbreth Ort 5,5 km; Hollerath 8 km

Auch in den Gebieten Schwarzer Mann und Wolfsschlucht nordwestlich von Prüm wird dem Wintersportler alles geboten, um sich in schöner Natur zu erholen. Abfahrtspisten, Lifte, Rodelbahnen und wunderschöne Langlaufloipen laden Groß und Klein zum Schneespaß ein.